VON EM BIS OLYMPIA: Die Sport-Highlights 2016

10. Februar 2016/ 2

stadium-181457_960_720

2016 erwartet uns mit einer Menge sportlicher Highlights, die man auf keinen Fall verpassen sollte. Allem voran stehen Europameisterschaft und die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro. Ein Save-the-Date für Sport-Affine.


WHAT A NIGHT

Super Bowl in Santa Clara | 07.02.2016

Copyright Image | Getty Images

Der 50. Super Bowl ist Geschichte. Die Denver Broncos haben sich gegen die eigentlich favorisierten Carolina Panthers mit einem Sieg von 24:10 durchgesetzt. Passend zum Mega-Event gab es auch bei Auftakt- und Halbzeitshow einige Überraschungen: Sowohl Power-Sängerin Lady Gaga als auch Superstar Beyoncé zauberten mit ihren Performances jeden Menge Gänsehaut-Feeling ins Stadion. | www.nfl.com


WINTERSPORT DELUXE

Weltcup-Finale im Ski-Alpin in St. Moritz | 16. – 20.03.2016

Copyright Image | Fis Ski

Schneebedeckte Pisten, Sonne und steile Pisten: Hoch in den Bergen herrscht Ausnahme-Zustand wenn der alpine Ski-Weltcup in einem der winterlichen Austragungsorte Halt macht. Vom 16. bis 20. März findet das Weltcupfinale im Schweizer Ski-Mekka St. Moritz statt. Mehr als 70.000 Zuschauer werden verfolgen, wie die besten Skirennläufer die Weltcup-Pisten herunterheizen. | www.skiworldcup.stmoritz.ch

 

HEISSE REIFEN

Formel-1-Saison-Auftakt in Melbourne | 18.-20.03.2016

Copyright Image | Nürnburg Ring

Ab in die Startlöcher. Die Formel-1-Saison umfasst diese Jahr 21 WM-Läufe und damit so viele, wie noch nie zuvor. Los geht die Jagd auf Weltmeister Lewis Hamilton und dessen Mercedes-Team am 20. März in sonnigen Melbourne, der diesjährige Champion steht spätestens am 27. November beim großen Saisonfinale in Abu Dhabi fest. Der Red Bull Ring in Spielberg, wo am 14. August die Motorrad Königsklasse MotoGP ihr Comeback gibt, ist am 03. Juli Schauplatz des bisher neunten Saisonlaufs. Völlig neu im Rennkalender der Formel-1 ist der Austragungsort Baku in Aserbaidschan, in welchem am 19. Juni der Große Preis von Europa gefahren wird. | www.formel1.de

 

SCHLAGABTAUSCH

Grand-Slam | ab 22.05.2016

Copyright Image | ATP World Tour

Der größte Erfolg, den ein Tennis-Spieler erzielen kann, ist der „große Schlag“ – der Gewinn aller 4 Grand-Slam-Turniere. Die Gewinner des ersten Turniers, des Australian Opens (18.-31. Januar) stehen bereits fest. Doch auf die weiteren Turniere, French Open (22.Mai – 6. Juni), Wimbledon (27. Juni – 10. Juli) und US Open (29. August – 11. September), dürfen wir noch gespannt sein. | www.grandslamtennistours.com

 

FINALE, OH-OH!

Champions League Finale in Mailand | 28.05.2016

Copyright Image | Spiegel

Der Termin des nächsten Champions-League-Finales steht fest. 2016 wird das Endspiel der europäischen „Königsklasse“ am 28. Mai 2016 im Mailänder Stadio Giuseppe Meazza stattfinden. Bereits 1965, 1970 und 2001 wurden die Finalpartien der Champions League bzw. des vorangegangenen Europapokals der Landesmeister im Mailänder Stadtteil San Siro ausgetragen. Außerdem wurden dort vier UEFA-Pokal-Endspiele entschieden. | de.uefa.com

 

 

RADSPORT

Tour de France | 02.-24.07.2016

Copyright Image | One Concierge

Das wichtigste Etappenrennen der Welt ist unumstritten die Tour de France. Vom 2. – 24. Juli. Die 103. Tour de France wird in diesem Jahr gegen den Uhrzeigersinn verlaufen und erneut die Pyrenäen vor den Alpen ansteuern. Im Streckenplan der 3519 Kilometer langen Frankreich-Rundfahrt stehen vier Bergankünfte, zwei Einzelzeitfahren mit insgesamt 54 Kilometern (darunter ein Bergzeitfahren über 17 km) sowie Abstecher nach Andorra, Spanien und in die Schweiz, wo die Hauptstadt Bern Ziel und Startort sein wird.Der Grand Départ erfolgt im nordfranzösischen Departement La Manche, wo die Tour am 2. Juli am Mont-Saint-Michel mit einer Flachetappe beginnen wird. Das große Finale wird am 24. Juli in Paris ausgetragen. | www.letour.fr

 

ALLES FUSSBALL

EM-Finale in Saint Denis | 10.07.2016

Copyright Image | GMX

Nach der Fußball Weltmeisterschaft ist vor der Fußball Europameisterschaft. Doch vor der Fußball-EM in Frankreich, an der erstmals 24 Mannschaften teilnehmen, wird am 28. Mai in Mailand der Gewinner der Champions League gekürt. Die 51 Spiele finden diese Jahr an zehn verschiedenen Austragungsorten statt, im Stade de France in Saint-Denis gehen das Eröffnungsspiel sowie am 10.Juli das Finale in Szene. Auch Österreichs Mannschaftsteam spielt in der mehr als 80.000 Zuschauer fassenden Arena. Im letzten Match der Gruppe F treffen die Jungs von Marcel Koller am 22. Juni um 18 Uhr auf EM-Neuling Island. ÖFB-Auftaktgegner ist am 14.Juni um 18 Uhr in Bordeaux Ungarn, danach geht es direkt am 18. Juni um 21 Uhr in Paris gegen Portugal mit Superstar Christiano Ronaldo. Ob Spanien wohl den dritten Titel in Serie gewinnt? Es bleibt spannend. | de.uefa.com

 

OLYMPISCHES BLUT

Olympische Sommerspiele und Paralympics in Rio de Janeiro | 05.-21.08.2016 & 07.-18.08.2016

Copyright Image | Getty Images

Es wird olympisch. Zwei Jahre nach der Fußball-Weltmeisterschaft ist Brasilien auch Gastgeber der Olympischen Sommerspiele 2016 – Ort der Austragung ist die Karnevals-Hochburg Rio de Janeiro. Sowohl Eröffnungs – als auch Schlussfeier finden im Maracana-Stadion statt, in dem das deutsche Fußball-Team vor 2 Jahren den WM-Pokal holte. In 28 Sportarten fallen insgesamt 306 schweißtreibende Entscheidungen über Sieg und Niederlage, Bronze, Silber und Gold. Daraufhin finden gute zwei Wochen später und ebenfalls in Rio die Paralympics (7.-18.September) statt. Mit den beiden neuen Programmpunkten Parakanu und Paratriathlon werden hier in insgesamt 22 Sportarten Medaillen vergeben. | www.rio2016.com

 

www.eversport.at

 

Autor:

Wir lieben Sport.

Kommentare zu diesem Beitrag sind nicht mehr möglich.